Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen

Die Projekte

Aufwertung Galgengraben

Der Galgengraben ist ein wichtiges Projekt im Bereich der Freiflächenmaßnahmen. Aufgrund seiner zentralen Lage im Quartier und seiner wichtigen integrativen Funktion der einzelnen Quartiersteile, soll er aufgewertet werden. Dies betrifft auch den Spielplatz am Fuße des Galgengrabens, der bisher eher schmuddelig wirkt und nach zahlreichen Rückmeldungen aus der Bevölkerung zu beurteilen, auch weniger häufig frequentiert wird. Für die erste Bestandsaufnahme und die Potentiale und Möglichkeiten in diesem anspruchsvollen Areal wurde das Büro PLF aus Kassel mit der Erstellung einer Potentialstudie beauftragt. Im April 2022 fand im Rahmen eines Spielplatzfestes eine Bürgerbeteiligung statt, in der erste Ideen gesammelt werden konnten. Im nächsten Schritt soll die Planung durch ein Landschaftsarchitekturbüro beauftragt werden. Die untenstehenden Projektblätter sind dem ISEK entnommen.

Downloads

pdf | Galgengraben – Fuldaer Nordend
Erlebnis- und Bewegungsachse
809 KB
702 KB